Fotografieren in Zeiten von Corona

Ich habe zwar momentan keine Ahnung, warum man ausgerechnet in Sachsen im Angesicht der eingetroffenen Omikron-Welle die Bestimmungen zur Vermeidung von Corona-Infektionen aufweicht bzw. lockert, aber ich werde hierbei im Interesse der Gesundheit nicht mitmachen.
Mein Studio bleibt vorerst geschlossen und es werden keine Shootings durchgeführt. Ich wünsche allen viel Gesundheit und verspreche, hier rechtzeitig bekannt zu geben, wenn ich mit dem Fotografieren wieder starte.